Was ist Flüssiggas?

Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Flüssiggas LPG (Liquefied Petroleum Gas) - d. h. Propan, Butan und deren Gemische, die bei Raumtemperatur unter vergleichsweise geringem Druck flüssig bleiben (daher auch Low Pressure Gas genannt).
Es fällt als Nebenprodukt der Erdölraffinierung und als Begleitgas bei der Förderung von Erdöl und Erdgas an.

Neben Heiz- und Kochzwecken (Propangas) dient es auch als Treibstoff für Fahrzeuge (Autogas oder Treibgas) mit Ottomotoren.

Flüssiggas wird anders als bei Erdgas nicht über Pipelines transportiert, sondern mit Seeschiffen, Binnenschiffen, Bahnkesselwagen, über Straßentankwagen zum Händler oder auch zum Endverbraucher mit seinem Flüssiggastank, der Autogastankstelle oder in Gasflaschen bis zu Ihrem Grill. Durch die leichte Handhabung und den geringen Druck von Propan und Butan wird diese einfache Möglichkeit des Transports von Flüssiggas machbar.

Somit ist Flüssiggas wirtschaftlich, flexibel und umweltfreundlich!

Flüssiggas sollte als Mindeststandard die DIN-Norm 51 622 erfüllen. Diese regelt das Mischverhältnis von Propan und Butan.
Ist der Butananteil zu hoch, kann es zu Problemen mit der Heizungsanlage kommen.

 

Kraftstoff mit Zukunft – Autogas vergünstigt
Autogas bietet gleich beides, günstige Preise durch Steuervorteile und einen deutlich geringeren Schadstoffausstoß als Benziner oder Dieselfahrzeuge.
Mindestens bis zum Jahr 2018 soll der Steuervorteil für Autogas bestehen bleiben und dieser Technik einen Vorsprung zu herkömmlichen Verbrennungsmotoren schaffen.

Umrechnung von Flüssiggaspreisen

Da es sich bei Flüssiggas um ein Gas-Gemisch handelt, ist die Angabe verschiedener Werte immer als Mittelwert zu verstehen.

Liter, Kilogramm und Kubikmeter
Der Preis von Flüssiggas ist schwer mit dem Preis von Öl und Erdgas vergleichbar, weil ein Liter Flüssiggas weniger Energie enthält als z.B. ein Liter Heizöl. Vergleichbar ist der Preis je Kilowattstunde.
     
Um zu vergleichen, muss man wissen, wie viel Kilowattstunden Energie ein Liter Flüssiggas enthält.
Ein Liter Flüssiggas enthält ca. 6,57 Kilowattstunden Energie.
   
Ein Liter Flüssiggas wiegt 510 Gramm, ein Kilo Flüssiggas enthält 12,87 kWh.
(zum Vergleich: Ein Liter Heizöl enthält ca. 10 Kilowattstunden Energie)
Ein Beispiel:
Kostet der Liter Flüssiggas 45 Cent zzgl. 19% MwSt, dann kostet die Kilowattstunde Flüssiggas 6,85 Cent zzgl. 19% MwSt (= 45 / 6,57). 
Kostet ein Liter Heizöl 55 Cent zzgl. 19% MwSt, dann kostet die Kilowattstunde Heizöl 5,5 Cent zzgl. 19% MwSt (55/10).
(Alle Preise unterliegen täglichen Schwankungen und sind nur Beipiele)

     
Manche Firmen geben auch den Kubikmeterpreis an.                                        
Ein Kubikmeter Gas entspricht 3,93 Litern Flüssiggas.


Auswirkungen von Gasgemischen auf den Brennwert

  • ein kg entspricht ca. 1,76 Liter flüssiges Gas bei 0 °C
  • ein Liter Flüssiggas (Gemisch 60 % Butan) hat demnach einen Wärmeinhalt von rund 7,27 kWh. Der Brennwert liegt also um 9 % höher (7,9 kWh). Ist der Propananteil höher sinken der Heizwert und der Brennwert.
  • aus einem kg Flüssiggas (flüssig) entwickeln sich (bei 0 °C) bei 60 % Butananteil etwa 0,427 m³ gasförmiges Flüssiggas (temperaturabhängig)
  • 1 m³ Flüssiggas gasförmig hat einen Wärmeinhalt von ca. 30 kWh (Heizwert)

Unsere Leistungen im Überblick:

  • unabhängige und marktgerechte Preise
  • keine Bindung durch Lieferverträge
  • Verkauf von Flüssiggastanks
  • technische Überwachung der Versorgungsanlage
  • Wartung, Reparatur und Einstellung
  • Kundenservice und Notdienst (Telefon Werner Schmidt)
  • Flaschengroßhandel
  • eigene Flaschenabfüllanlage
  • graue Nutzungsflaschen zu super Preisen
  • technisch Gase im Tauschflaschensystem (keine Tagesmiete, einmalige Anschaffungskosten, neutrale Eigentumsprägung, geringe Füllkosten)

Eigenschaften von Flüssiggas

Dichte des Gases
bei 15°C in kg/l                                                                     0,51
bei 0°C 1 bar in kg/nm³                                                        2,011
Dichteverhältnisse gegen Luft (luft=1)                                 1,55

spezifisches Volumen flüssig von 1 kg Flüssiggas
bei 0°C in l                                                                            1,88
bei 15°C in l                                                                          1,96

Volumen von 1 kg gas (bei 1 bar)
bei 0°C in l                                                                            508
bei 15°C in l                                                                          535

Dampfdruck in bar Überdruck
bei 20°C                                                                                7,353
bei 0°C                                                                                  3,703
bei -10°C                                                                               2,424

Siedepunkt
in °C bei 1,013 bar                                                                -42

Verdampfungswärme bei ºC
kw/kg                                                                                    0,105

unterer Heizwert hu 0 °C 1 bar
kwh/kg                                                                                  12,87
kwh/m³                                                                                 25,99

Flammentemperatur in °C
mit Luft                                                                                 1925
mit Sauerstoff                                                                       2850
Zündtemperatur mit Luft °C                                                  510
Zündgrenzen (Explosionsgrenze) mit Luft in vol. % Gas       2,1-9,5